Kunden

Unterschiedliche Unternehmen aus diversen Branchen vertrauen auf die Software und Services von qumram und deren Partner. Hier eine Auswahl von Kundenbeispielen.

CSS Versicherung

Die CSS Versicherung setzt im Intranet auf die qumram Web Information Governance-Lösung zur Erreichung der nachvollziehbaren und verlässlichen Versionierung ihres Leistungshandbuches. Die Mitarbeiter können damit jeden Zustand des Leistungshandbuches aus der Vergangenheit mit den zum jeweiligen Zeitpunkt geltenden Konditionen direkt im Intranet abrufen. Die Versionierung erfolgt vollkommen automatisiert, entkoppelt von der Publikation der Informationen. Gleichzeitig verfügt die CSS über ein auditierbares Online-Handbuch, welches die Anforderungen der internen Compliance-Abteilung genügt.

Hype Innovation

Um nachweisen zu können, was auf der Webseite von hype zu bestimmten Zeitpunkten publiziert wurde, wird der gesamte Webauftritt regelmässig mit der SAPERION Web Content Archive Lösung archiviert. Hype ist somit in der Lage im Falle eines Rechtsstreites nachzuweisen, welche Inhalte, wann und in welcher Form publiziert waren. Die Lösung ist als Demo unter folgendem Link zugänglich:

PROJECT CONSULT GmbH

Dr. Ulrich Kampffmeyers Beratungsfirma PROJECT CONSULT hat anlässlich ihres 20jährigen Firmenjubiläums die Webseiten aufgeräumt und archiviert diese nun mit qumram. Damit kann PROJECT CONSULT auf 15 Jahre ihrer Historie im Internet (Firmen- und Themenwebsites) zurückschauen. Im Sinne eines nachhaltigen Wissensmansgements ist PROJECT CONSULT damit in der Lage, weiterhin auf wichtige Web-Informationen zurückzugreifen, ohne die ursprünglich eingesetzten Web-Technologien und Publikationsmittel (von MS-Word über Wordpress, hin zu Drupal und weiter zu MS SharePoint, etc.) weiter zu betreiben.
Die Beschreibung des Vorhabens wie auch die Auflistung aller archivierten Websites kann auf der Website von PROJECT CONSULT nachgelesen werden:

Schweizerische Bundesbahn (SBB)

Die SBB untersteht dem Bundesgesetz zur Archivierung und hat aus diesem Grund auch den gesetzlichen Auftrag, ihr elektronisches Erbe aufzubewahren. Daher wurde die Website vor und nach dem Gesamt-Relaunch vom 2010 archiviert. Ein wichtiger Zusatznutzen war, dass auch nach dem Technologiewechsel des WCMS (Open Text Livelink WCMS auf Day CQ5) alle Inhalte weiterhin verfügbar waren und so Projektrisiken und Qualitätssicherungsaufwände bei der Migration verringert wurden. Die archivierte Webseite der SBB ist öffentlich zugänglich unter folgendem Link:

Schweizerische Nationalbibliothek

Der gesetzliche Auftrag der Schweizerischen Nationalbibliothek ist es, gedruckte oder auf anderen Informationsträgern gespeicherte Informationen, die einen Bezug zur Schweiz haben (Helvetica), zu sammeln, zu erschließen, zu erhalten und zu vermitteln. Dieser Auftrag schließt auch Online-Helvetica, d.h. Publikationen aus dem Internet, mit ein. Als Partner unterstützt qumram die Schweizerische Nationabibliothek bei der Erfüllung dieses Auftrages.

Schweizerische Unfallversicherung (suva)

Zusammen mit dem Webdienstleister Unic AG realisierte die Suva eine transaktionale Web-Archivierungslösung, welche auf der Software-Suite von qumram basiert. Die archivierungsrelevanten Web-Inhalte werden in das zentrale elektronische Archiv und Records Management-System IBM FileNet übertragen.

UBS AG

Die UBS AG setzt auf die transaktionale Web-Archivierungslösung von qumram, um die gemäss bestehender Weisung archivrelevanten Inhalte der globalen Website und des Intranets in die zentralen Archive zu übertragen. Im Rahmen dieses Transfers werden die einzelnen Webseiten in langzeittaugliche Dateien vom Typ PDF/A konvertiert. Die Erzielung von regulatorischer Compliance gemäss den Vorgaben des Finanzsektors stellt den Haupttreiber der aktuellen Lösung dar.